NSV-Fechterinnen im Deutschlandpokal Finale

Am Montagabend herrschte große Spannung in der Trainingshalle der Fechter des Neusser SV. In der Halle der Herbert Karrenberg Schule waren in der letzten Runde des Deutschlandpokals die Degenfechterinnen aus Aachen angereist, um  den Einzug ins Finale der besten acht Mannschaften auszufechten.

In der Runde zuvor hatten Jana Hug, Paula Adam und Anna Brauckmann die schon als Favoritinnen gehandelten Fechterinnen aus Essen aus dem Wettbewerb geschickt. Am Montag ließen die Neusserinnen von Anfang an den Gegnerinnen keine Chance, Punkt um Punkt bauten sie die Führung aus um am Ende mit einem deutlichen 45:26 Erfolg ins Finale einzuziehen.

Am erstem Juni reist das Team nach Alsfeld, um dort u.a. auf Teams aus Berlin, Leipzig und Heidenheim zu treffen, in der Hoffnung, den begehrten Pokal nach 2007 und 2008 erneut in die Quirinusstadt zu holen.     

NGZSport