Gute Ergebnisse bei der Landesmeisterschaft im Fechten

Zwei Podestplätze und zahlreiche TOP-Platzierungen gab es für die Fechter und Modernen Fünfkämpfer des Neusser SV bei den in Leverkusen ausgerichteten NRW-Meisterschaften  im DegenfechtenNGZN. Die Top-Ergebnisse erreichten Anna Brauckmann (U17) und Hannah Dicks (U11). Sie erkämpften sich in starken Teilnehmerfeldern jeweils die Bronzemedaille.

Pech hatten am Samstag Moritz Adam (U12) und Christoph Lemken (U17), die bis zur Direktausscheidung fehlerfrei fochten, dann aber jeweils nur knapp scheiterten. Moritz unterlag erst im Viertelfinale und wurde noch mit Platz 6 belohnt, während Christoph leider früher aus dem Wettbewerb ausschied.

Die TOP-Acht, die dem Erreichen eines Endlaufes im Schwimmen gleich zu setzen sind, erreichten Annabelle Philipp als Fünftplatzierte bei den U12 Fechterinnen, ihre Schwester Lisanne Philipp (U11) als 7. und Sarah Dicks (U14) auf Platz 8. Knapp vor dem Achterfinale verlor Thomas Stand sein letztes Gefecht bei den Aktiven und belegte einen guten 10. Rang.